· 

Glühbirne: Beliebter Klassiker feiert Comeback

Comeback der Glühlampe: Innovation trifft Nostalgie

Filament heißt das Zauberwort: Gemeint ist damit die Technologie, die es ermöglicht, dass LED-Lampen heute genauso aussehen wie die gute alte Glühbirne.
Die Komponenten sind freilich großteils die gleichen wie anno dazumal: Glaskolben, Lampensockel aus Metall und die Glühwendel.

Allerdings kommen sie in modernster Technik daher. Bei der Produktion werden winzige LED´s auf einen schmalen Streifen aus transparentem Substrat aufgebracht. Die Kühlung erfolgt auf die gleiche Art wie bei der Glühlampe: mittels vakuumiertem Glaskolben mit Kühlgas.

So wird das Beste aus zwei Welten verbunden: modernste Technologie und klassischer Look. Damit ist den innovativen Produzenten das Kunststück gelungen, auch die Liebhaber nostalgisch warmen Lichts zunehmend für die LED-Lampen zu begeistern.

Glühbirne: Beliebter Klassiker feiert Comeback

Aus kalt mach warm: Dimmen erzeugt behagliches Licht

Ein weiterer Pluspunkt der LED-Filament-Lampen: Du bekommst sie auch in dimmbarer Ausführung. Die Helligkeit kannst du mittels Universaldimmer regeln, den jeder Schalterhersteller im Programm hat.
Damit nicht genug: Mit der sogenannten „DimToWarm"-Technologie wird die Lichtfarbe umso wärmer, je stärker du die Helligkeit der Leuchte reduzierst. Das sorgt für angenehmes Wohlfühlklima im Raum.

 

Deshalb wird diese Technik gerne in den privaten vier Wänden, in der Gastronomie und im Wellness- und Eventbereich eingesetzt. Mittlerweile ist „DimToWarm“ aber auch am modernen Arbeitsplatz ein Thema. In einigen Jahren wird diese Technologie sicher Standard sein.

Glühbirne: Beliebter Klassiker feiert Comeback

Gönn dir ein leuchtendes Schmuckstück an der Decke

Außergewöhnliche Lichtakzente gefällig? Dann ist „Curved“ das Richtige für dich. Dieses „Juwel“ aus der Lampenwelt wird mit geschwungenem Filamentfaden und goldenem Glas zum Aufputz für ganz spezielle Räume. In ihrem Licht wirst du dich auf Anhieb behaglich fühlen: Die Lampen produzieren eine Lichtfarbe von 2000 Kelvin, was in etwa einer Kerzenflamme entspricht.
 Das Modell Curved dient in erster Linie als Dekoration – schon die „nackte“Lampe allein ist ein Schmuckstück.

Glühbirne: Beliebter Klassiker feiert Comeback

Edison trifft LED

Kerze, Kugel oder Röhre? Filament-LED´s gibt es in allen möglichen Formen und Varianten - zum Beispiel als Original-Edison-Glühlampe, Globe-Lampe oder Standard-Glühlampe.
Sonderformen sind genauso wenig ein Problem wie verschiedene Gewindefassungen (E27, E14, ...).

An dieser bunten Vielfalt hätte nicht nur Edison seine wahre Freude gehabt: Auch durch unterschiedliche Farbwiedergaben, Farbtemperaturen und Leistungen ergeben sich für Filament-Lampen unzählige Einsatzmöglichkeiten.

Unser Motto: Menschen im Licht

Unser Motto: Menschen im Licht

Eine riesige Auswahl der beschriebenen LED-Leuchtmittel stellt die Firma Sigor aus Wuppertal her. Der Leitspruch von Sigor lautet „Menschen im Licht“ – weil der Kunde hier nicht nur eine Nummer ist, sondern mit seinen persönlichen Anliegen wichtig genommen wird. Auch für mich von LICHT-KONZEPT gilt dieses Motto. Und es gibt noch einige weitere Werte, die mich mit diesem Hersteller verbinden.

 

Deshalb arbeiten wir schon viele Jahre gern und gut zusammen. Seit 2016 bin ich auch offizieller Handelsvertreter von Sigor in Österreich. Du bekommst also sämtliche Lampen hier bei LICHT-KONZEPT.

Qual der Wahl? Ich berate dich gern bei der Auswahl der passenden Leuchtmittel.

Du willst mehr über meinen Partner erfahren? Hier geht es zur Website der Sigor Licht GmbH.


Hast du LED-Leuchtmittel in klassischem Design im Einsatz?
Teile hier deine Erfahrungen!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0